StudioLive III 24R, Stagebox/Rackmixer mit 26 Eingängen & 32 Kanälen
StudioLive III 24R, Stagebox/Rackmixer mit 26 Eingängen & 32 Kanälen
StudioLive III 24R, Stagebox/Rackmixer mit 26 Eingängen & 32 Kanälen

StudioLive III 24R, Stagebox/Rackmixer mit 26 Eingängen & 32 Kanälen

Normaler Preis
€1.199,00
Sonderpreis
€1.199,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der StudioLive 24R Digitalmixer kombiniert vier Audio-Tools auf zwei kompakten Höheneinheiten. Nutzen Sie ihn als Standalone-Digitalmixer in Kombination mit der Remote-Mixing-Software UC Surface. Verbinden Sie ihn mit Ihrem StudioLive Series III Mischpult und setzen Sie ihn als Stagebox oder integrierten Monitor-Mixer ein. Kombinieren Sie ihn mit den EarMix 16M Monitor Mixern zu einem ultimativen Personal-Monitoring-System. Natürlich ist wie bei allen StudioLive Series III Digitalmixern auch beim StudioLive 24R ein vollständig bidirektionales 128-kanaliges (64x64) USB-Audio-Interface integriert. Ob als Standalone-Gerät oder Teil eines umfassenden Audio-Systems – kein anderer Digital-Rackmixer so flexible oder leistungsfähig.

Im StudioLive 24R versorgt die PreSonus FLEX DSP Dual-Core-Engine 40 Mix-Kanäle, 22 Mix-Busse und 270 gleichzeitig nutzbare Prozessoren, inklusive vier Stereo-Reverbs und Fat Channel Plug-In-Modelle in jedem Eingangskanal und Mix-Bus. Schließen Sie eine NSB 8.8 Stagebox an, um jeden Kanal/Bus mit einem Analog-Ein- und Ausgang auszustatten. Dieser waschechte 32-Kanal-Digitalmixer passt bequem in Racks jeder Größe. Verbinden Sie ihn einfach mit einem herkömmlichen WLAN-Router und steuern Sie jeden Mix-Parameter auf Ihrem iPad®, Android™-Tablet oder Windows®-Touch-PC mit UC Surface. UC Surface wurde entwickelt, um das Mischen auf einem Touchscreen so intuitiv zu machen wie mit echten Fadern, aber mit dem Vorteil, die FoH-Mischung an jeder beliebiger Position im Raum bearbeiten zu können.

  • Neue PreSonus FLEX DSP Dual-Core-Engine mit mehr Prozessorleistung als in jedem anderen Digitalmixer seiner Klasse
  • Digitaler Rackmixer mit 36 Eingangskanälen
    • 24 lokale, digital gesteuerte Mic-/Line-Eingänge mit Class A XMAX Vorverstärkern
    • 4 FLEX FX Returns
  • 26 Mix-Busse
    • 16 FlexMixes (Aux, Subgruppe, Matrix)
    • 4 dedizierte FLEX FX Busse
    • Stereo-Mastersumme
  • 286 gleichzeitig nutzbare Effektprozessoren
    • HPF
    • Gate / Expander
    • Kompressor mit Fat Channel Plug-In-Modellen
    • Parametrischer 4-Band-/6-Band-EQ mit Fat Channel Plug-In-Modellen
    • Limiter
    • 31-Band Grafik-EQ
    • 4 FLEX FX Slots mit legendären klassischen Reverb-Emulationen und Delays
  • Nach dem Zustandsraum-Prinzip modellierte Fat Channel Kompressor- und EQ-Plug-Ins in jedem Eingangskanal und Ausgangsbus
  • FLEX FX Multieffektprozessor mit 4 Slots für legendäre Reverb-Emulationen und Delays mit 4 dedizierten Effekt-Bussen
  • 24 DCAs zur Steuerung von Kanalgruppen
  • USB-Aufnahme-Interface mit 128 (64x64) Kanälen
  • Integrierter Mehrkanal-SD-Recorder mit echtem Virtual-Soundcheck-Modus
  • Integrierte AVB-Netzwerkfunktionalität (64x64) zur Verbindung mit anderen Mixern, NSB-Series Stageboxen, EarMix 16M Personal Monitor Mixern etc.
    • Monitor-Mixer- und Stagebox-Modus für den Einsatz mit einem StudioLive Series III Mischpult
    • Zur Konfiguration eines ultimativen Personal-Monitoring-Systems mit EarMix 16M Personal Monitor Mixern kombinierbar
  • Fernsteuerung aller Mischfunktionen über Ihren Computer, Ihr iPad oder Ihr Android-Tablet mit UC Surface (im Lieferumfang)
  • Mit QMix-UC für iOS und Android (im Lieferumfang) können die Musiker ihre Monitormischung direkt selbst steuern.
  • Capture 3.0 Mehrspuraufnahmesoftware im Lieferumfang
    • Automatisierter virtueller Soundcheck
    • Speichern von StudioLive Mixer-Szenen mit der Audiodatei
  • Umfassende Integration von Studio One (Studio One Artist im Lieferumfang)
    • Steuerung der XMAX Mikrofonvorverstärker in Studio One
    • Steuerung der Fat-Channel-Parameter über den Studio One Mixer

StudioLive 24R | Spezifikationen | PreSonus

Mikrofonvorverstärker

Input-Typ

Verriegelbare XLR-/TRS-Combo-Buchse

Frequenzgang auf Main-Ausgang (bei Nominalpegel)

20 Hz bis 20 kHz, ±0,5 dBu

Eingangsimpedanz

1 kΩ

Klirrfaktor Main-Ausgang

< 0,005%, +4 dBu, 20 Hz bis 20 kHz, Nominalpegel, ungew.

Signalrauschabstand auf Main-Ausgang (Ref. = +4 dB, 20 kHz Bandbreite, Nominalpegel, A-gew.)

94 dB

Gleichtaktunterdrückung (1 kHz bei Nominalpegel)

65 dB

Regelbereich Gain (±1 dB)

0 dB bis +60 dB

Maximaler Eingangspegel (Nominalpegel)

+12 dBu

Phantomspeisung (±2 VDC)

48 VDC, pro Kanal schaltbar

Unsymmetrierte Eingänge (Kan. 23-24

Typ

Cinch-Buchse weiblich, unsymmetrisch (Stereopaar)

Maximaler Eingangspegel

+12 dBu, ±0,5 dBu

Main-Ausgänge

Typ

XLR männlich, symmetrisch

Maximaler Ausgangspegel

+24 dBu, ±0,5 dBu

Ausgangsimpedanz

100 Ω

Mix-Ausgänge

Typ

6,35 mm TRS weiblich, symmetrisch

Maximaler Ausgangspegel

+18 dBu, ±0,5 dBu

Ausgangsimpedanz

100 Ω

Kopfhörerausgang

Typ

6,35 mm TRS weiblich, aktive Stereobuchse

Maximale Ausgangsleistung

100 mW/Kan. @ 60Ω Last

Frequenzgang

20 Hz bis 20 kHz (± 0,5 dB)

Klirrfaktor

0,01%, 1 kHz, max. Gain, 20 Hz BW, ungew.

Signalrauschabstand

96 dB, 1 kHz, max. Gain, 20 Hz BW, ungew.

Übersprechen

Ein- auf Ausgänge

-90 dB (Ref. = +4 dBu, 20 Hz bis 20 kHz, ungew.)

Benachbarte Kanäle

-87 dB (Ref. = +4 dBu, 20 Hz bis 20 kHz, ungew.)

Digitalaudio und -steuerung

A/D-Wandler Dynamik

115 dB (A-gew., 48 kHz)

DAC-Dynamikbereich

115 dB (A-gew., 48 kHz)

USB-Aufnahmeanschluss

USB 2.0, Typ B

Netzwerk-Steuer-Port

RJ-45

AVB-Audio-Netzwerk-Port

XLR-Ethernet, verriegelbar

Interne Signalverarbeitung

32 Bit Fließkomma

Samplingrate

48 kHz, 44,1 kHz

A/D/A-Wortbreite

24

Referenzpegel für 0 dBFS

+18 dBu

Gesamtsystemlatenz

1,9 ms (lok. Routing, Analog In auf Analog Out, Signalverarbeitung aktiv)

Clock

Jitter

<20 ps RMS (20 Hz bis 20 kHz)

Jitter-Dämpfung

>60 dB (1 ns in, 1 ps out)

Stromversorgung/Umgebungsbedingungen

Anschluss

IEC

Spannungsbereich

90 bis 230 VAC (±10%)

Leistungsaufnahme (Dauerbetrieb)

85W

Empfohlene Umgebungstemperatur im Betrieb

0˚ bis 40˚

Gewicht und Abmessungen

Höhe

90 mm

Breite

483mm (19")

Tiefe

305 mm

Gewicht

10,8 lbs. 4,9 kg